Oscar, Grammy oder Golden Globe?

Einen Award der Masters of german wedding photography ist das was man möchte :-)

Es gibt verschiedene Vereinigungen für Fotografen, die in regelmäßigen Abständen Awards vergeben. Hin und wieder reiche ich auch mal ein Bild ein. Dieses Mal hat es sogar zu dem Ergebnis geführt, dass ich meinen ersten Award gewonnen habe. Yeah!

Ja, was soll ich sagen? Ich kenne viele der Fotografen die Awards gewinnen und bewundere immer wieder was für wundervolle oder atemberaubende Fotos sie bei den Wettbewerben zeigen. Umso glücklicher bin ich, dass ich jetzt auch dabei sein durfte.

Das Bild ist direkt nach der Trauung von Sarah und Martin auf dem Neimeshof in Krefeld entstanden. Nachdem ihre Tochter die meiste Zeit der Trauung geschlafen hatte, ist sie während der Gratulation wach geworden und wollte zu ihrer Mutter. Sarah ist ein paar Meter mit ihr gelaufen, um sie zu beruhigen – an den Moment kann ich mich noch ziemlich genau erinnern, da es einfach so schön und intim war. Mutter und Tochter halt 😊.

Naja, ich bin auch jeden Fall glücklich wie Sau.

Ich werde weiterhin für meine Brautpaare versuchen alles rauszuholen an Momenten und Dingen, die den Tag so besonders machen, wenn dann noch mal ein awardwürdiges Bild dabei entsteht, umso besser.